Mitarbeitende der Jugendhilfe

Fortbildungsangebote für Mitarbeitende in der Jugendhilfe

Nachfolgend finden Sie 24 Seminare zu den Qualifizierungsbereichen:

  • Umgang mit Rechtsextremismus, Rechtspopulismus und gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit
  • Stärkung der Demokratie und der demokratischen und menschenrechtsorientierten Alltagskultur
  • Förderung von Vielfalt und Toleranz, interkulturelle Öffnung, interkulturelles und internationales Lernen
  • Förderung von Akzeptanz vielfältiger sexueller Orientierungen, Geschlechtsidentitäten und Beziehungsformen

7-1-1: „Ich bin ja kein Nazi, aber …“ – Argumentationsmöglichkeiten gegen Diskriminierung im Alltag & Beruf

Träger: Arbeit und Leben Thüringen e.V. Erfurt

„Ich bin ja kein Nazi, aber…“ Hören Sie diesen Satzbeginn auch bei der Arbeit und im Privaten? Sind Sie häufig mit diskriminierenden Aussagen konfrontiert und sich nicht sicher, wie Sie darauf reagieren sollen? Wie Sie in solchen Situationen handeln können, genau darum geht es in dieser Fortbildung.

Seminarziele

In der Fortbildung vermitteln wir Ihnen Möglichkeiten, auf diskriminierende Aussagen und Parolen zu reagieren. Im ersten Teil wird betrachtet, wo in Ihrem Alltag und Beruf Diskriminierung vorkommt und welchen Hintergrund sie hat. So macht es für Ihre Reaktion einen großen Unterschied, ob Sie mit „Alltagsrassismus“ oder Neonazismus konfrontiert sind.

Im zweiten Teil der Fortbildung widmen wir uns ganz der Praxis. Wir zeigen Ihnen auf, welche Strategien es bei der Argumentation gegen diskriminierende Aussagen gibt und wie Sie diese anwenden. Außerdem vermitteln wir Ihnen praxisorientierte Methoden und Techniken zur Argumentation. Das Seminar endet mit einer praktischen Argumentationsübung.

Inhalte

  • Beispiele für Diskriminierung in Alltag und Beruf
  • Empirische Studien zur gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit
  • Erfahrungsaustausch, thematische Beispielsammlung
  • Alltagsdiskriminierung, Neonazismus und reaktionär-autoritäre Strukturen
  • Argumentationsstrategien
  • Methoden und Techniken zur Argumentation
  • Argumentations- und Handlungsübung

Methoden

Präsentationen, Bilderassoziation, Diskussion, praktische Argumentationsübungen

Trainer(in)-Team

Doreen Breuer und Cornelius Helmert, Arbeit und Leben Thüringen e.V. Erfurt, „Netzwerk für Demokratie und Courage“

Das Netzwerk arbeitet seit 1998 mit Lehrenden, Schulsozialarbeiter(inne)n und Schüler(inne)n zusammen gegen Vorurteile und Diskriminierung.

Doreen Breuer: Projektleiterin im o.g. Denk Bunt-Netzwerk, Diplomabschluss in Erwachsenenbildung und Sozialpädagogik und Ausbildung zur Trainerin im Bildungsbereich. Zum Thema „Demokratiepädagogik“ führte sie zahlreiche Seminare mit Lehrenden aller Schulformen, Lehramtsanwärter(inne)n und Schulsozialarbeiter(inne)n durch.

Cornelius Helmert: Projektkoordinator im o.g. Denk Bunt-Netzwerk, Magisterabschluss in Politikwissenschaft, Soziologie und Rechtswissenschaft und ausgebildeter Trainer der politischen Jugend- und Erwachsenenbildung führte zahlreiche Seminare mit Lehrenden, Lehramtsanwärter(inne)n und Schulsozialarbeiter(inne)n zu „Demokratiepädagogik“ und „Antidiskriminierungsarbeit“ durch.

Buchung


Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function ninja_forms_display_form() in /homepages/24/d32291186/htdocs/denkbunt/wp-content/themes/denkbunt/page.php:106 Stack trace: #0 /homepages/24/d32291186/htdocs/denkbunt/wp-includes/template-loader.php(106): include() #1 /homepages/24/d32291186/htdocs/denkbunt/wp-blog-header.php(19): require_once('/homepages/24/d...') #2 /homepages/24/d32291186/htdocs/denkbunt/index.php(17): require('/homepages/24/d...') #3 {main} thrown in /homepages/24/d32291186/htdocs/denkbunt/wp-content/themes/denkbunt/page.php on line 106